Bestellen Sie jetzt unseren

Newsletter
Natourijo - Vater Kind Camp

Verfolge die Spuren unserer Vorfahren und begebe Dich auf ein großes Abenteuer...

Vater-Kind Wildniscamp Rhön

Wollt Ihr mit eurem Vater mal etwas ganz besonderes Erleben? Ihr werdet staunen, was so alles in ihm steckt. Und ihr könnt zeigen, was alles so in euch steckt. An diesem Wochenende könnt ihr das alles herausfinden.

Wir leben vier Tage in einem Waldcamp und haben die Möglichkeit, in unserem eigenen Zelt zu übernachten. Ihr könnt aber auch ein Zelt von uns bekommen. Im Wald werdet ihr gemeinsam so manches Abenteuer erleben.

Der Platz liegt in der Rhön direkt am Fluss Schondra mitten im Wald. Hier können wir wirklich abschalten, denn es gibt kein Handyempfang, so dass ihr ungestört Zeit miteinander verbringen könnt.

Ihr werdet eingeführt in die Kunst des Feuermachens, lernt wie man Spuren lesen kann und baut gemeinsam unterschiedliche Fallen (diese werden nicht ausprobiert, sondern danach zurückgebaut). Ein Highlight wird unsere gemeinsame Nachtwanderung. Wir versorgen uns täglich selbst im Camp und bereiten unser Essen über offenem Feuer zu.

Meldet euch gleich an und erlebt gemeinsam ein unvergessliches Wochenende.

Zusammengefasst:

Anreise

Do. 30.05.2019 (Christi Himmelfahrt); Eigenanreise von 14:00 bis 15:00 Uhr zum Zeltplatz Detter – Nähe Bad Brückenau

Abreise

So. 02.06.2019 um 12:00 Uhr

Übernachtungen

3 Nächte

Altersgruppe

Vater mit Kindern ab 6 Jahren

Teilnehmerzahl

mind. 4 Väter mit Kindern, maximal 10 Väter mit Kindern

Leistungen

Programm, Vollverpflegung, Platzgebühren, Materialkosten

Kosten

Vater mit erstem Kind: 315,- Euro inkl. MwSt.
jedes weitere Kind: 115,- Euro inkl. MwSt.

30.05. bis 02.06.2019

Bitte beachten!

Bitte laden Sie folgendes Formular zum Ausdruck runter.
Das Formular können Sie mir zu Beginn der Veranstaltung bereits ausgefüllt mitbringen.

Gesundheitsbogen (PDF)
Einwilligungserklärung für Fotomaterial (PDF)
Persönliche Ausrüstung – Checkliste (PDF)

Natourijo - Birkenstab
© 2018. Natourijo, Joachim Rose

Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf „Weitere Informationen“, um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren. Bei Nichtzustimmung können Fehler in der Darstellung auftreten.

Weitere Informationen