Bestellen Sie jetzt unseren

Newsletter
Natourijo - Wildnistour

Nimm dir eine Auszeit und komm mit uns in die Natur

Rhön Tour

Wir begeben uns auf den Spuren der Kelten durch die Rhön und durchstreifen Teile der Bundesländer Hessen, Thüringen und Bayern. Die Rhön ist ein etwa 1500 km² großes Mittelgebirge nichtvulkanischen und vulkanischen Ursprungs.

Wir starten ca. 14km östlich von Fulda am Wanderparkplatz der Ortschaft Kleinsassen, die am Fuße der Milseburg liegt. Die Milseburg ist der Hausberg von Kleinsassen und unser erstes Etappenziel. Hier hat man bei gutem Wetter einen herrlichen Blick über die Rhön. Das Oppidum Milseburg ist eine stadtähnliche Siedlungsanlage auf dem Berg Milseburg. Die Ringwallanlage auf der Milseburg war in der Eisenzeit besiedelt und wurde bis ins 1. Jahrhundert v. Chr. bewohnt. Die Anlage umschließt eine Fläche von über 35 ha..

Am nächsten Morgen machen wir uns auf den zweitägigen Weg zum Schwarzen Moor. Hierbei kommen wir an der Burgruine Eberstein vorbei, die im 12. Jahrhundert erbaut worden war. Der Tag endet an diesem Tag nach ca. 9 km Laufweg in einem Waldstück, wo wir unser Nachtlager errichten werden.

Am nächsten Morgen geht es weiter zum Schwarzen Moor, das in der Bayerischen Rhön liegt und zum 243.323 ha großen UNESCO-Biosphärenreservat Rhön gehört. Das Feuchtgebiet ist mit 66,4 ha der größte Moorkomplex aus Niedermooren und einem weitgehend unberührten und intakten Regenmoor. Es ist Bestandteil des europaweiten Schutzgebietssystems Natura 2000 und eines der bedeutendsten Hochmoore in Mitteleuropa.

Von hier machen wir uns auf dem Weg zur Wasserkuppe, dem mit 950 Meter höchsten Berg der Rhön und dem Entstehungspunkt des Flusses Fulda. Hier übernachten wir und machen gemeinsam ein schönes Feuer bevor es am nächsten Tag zurück über den Stellberg nach Kleinsassen geht. Hier werden wir unsere letzte Nacht auf dem Stellberg verbringen. Morgens geht es dann zurück zum Startpunkt und wir beenden die Tour mit einem gemeinsamen Mittagessen in einem in der Nähe liegendem Restaurant.

Start

Sonntag 22.09.2019 um 15:00 Uhr

Ende

Samstag 28.09.2019 um 15:00 Uhr

Treffpunkt

Wanderparkplatz Kleinsassen, Alter Weg, 36145 Hofbieber-Kleinsassen

Leistungen

geleitete Führung, eine Trekkingmahlzeit, Tarps; weitere erforderliche Ausrüstung, die z. T. gestellt werden kann, s. Liste in der Anlage

Streckenprofil

Mittelgebirge mit durchschnittlicher Tageslaufleistung von ca. 10 km

Teilnehmerzahl

mind. 2 max. 14 Personen

Kosten

400,00 Euro inkl. 19% MwSt.

Leiter

Joachim Rose

22.09. bis 28.09.2019

Bitte beachten!

Bitte laden Sie folgendes Formular zum Ausdruck runter.
Das Formular können Sie mir zu Beginn der Veranstaltung bereits ausgefüllt mitbringen.

Einwilligungserklärung für Fotomaterial (PDF)

Natourijo - Birkenstab
© 2018. Natourijo, Joachim Rose

Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Klicken Sie auf „Zustimmen und Fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu navigieren; oder klicken Sie auf „Weitere Informationen“, um in unserer Datenschutzerklärung mehr Details über Cookies zu erfahren. Bei Nichtzustimmung können Fehler in der Darstellung auftreten.

Weitere Informationen